Warum zu uns? - Lina-Morgenstern-Schule

Warum zu uns?

Das meinen Eltern, die ihr Kind bei uns anmelden:


"Wenn mein Sohn eingeschult wird, ist er ja noch 5 Jahre alt, das hat mir ein bisschen Sorgen gemacht. Aber Sie haben mir die Angst genommen! Am Tag der offenen Tür habe ich im Unterricht an vielen Kleinigkeiten gesehen, dass er hier gut aufgehoben ist. Auch die schöne selbst angelegte Blumenwiese gefällt mir, weil sie zeigt, dass Sie mit viel Herz aus allem das Beste machen." "


"Unsere Große ist ja schon seit 2 Jahren hier. Ich bin total zufrieden und habe jede Menge Werbung für die Schule in der Kita gemacht. Einige haben sich deswegen tatsächlich auch an der LMS angemeldet." "


"Am Tag der offenen Tür hat es nur 2 Minuten gedauert und unser Sohn hat sich schon so wohlgefühlt und mit anderen gespielt, dass er unbedingt zur Lina-Morgenstern-Schule wollte." "


"Ob eine Schule mit High-Tech ausgestattet ist, das ist mir egal, für mich zählt die Menschlichkeit und der Umgang miteinander. Als ich das erste Mal an der LMS war, kamen zwei sehr lebhafte Kinder. Ich war beeindruckt, wie herzlich und respektvoll Sie mit denen umgegangen sind!" "


"Sie haben von einer "Schule der Achtsamkeit“ gesprochen, das habe ich nicht vergessen. Jetzt wo mein Großer schon eine Weile hier ist, merke ich, dass das nicht nur so gesagt, sondern wirklich auch gelebt wird."


"Ich habe mir zuerst eine andere Schule angeschaut, aber da habe ich gedacht: Ist das hier eine Universität? Mir gefällt, dass an der Lina-Morgenstern-Schule ganz normal und offen mit einem geredet wird. Ich habe auch sofort einen Besichtigungstermin bekommen und man hat sich viel Zeit für mich genommen."


"Wir kommen extra aus Eppendorf hierher. Aber die Lina Morgenstern-Schule gefällt uns so gut, dass wir dafür sogar nach Altenbochum umziehen würden,  wenn wir sonst nicht angenommen werden!"


"Ein Bekannter von mir hat erzählt, dass er selbst auch hier zur Schule gegangen ist. Er hat gesagt: 'Das ist die beste Schule der Welt!' "


"Ich wohne in Laer und kannte die Schule nicht und bin einfach mal dort vorbeigegangen. Auf dem Schulhof habe ich dann eine total nette Lehrerin getroffen, die mich sofort gefragt hat, wie sie mir helfen kann und sich um mich gekümmert hat. Da hatte ich gleich ein gutes Bauchgefühl."


"Hier in Kornharpen ist es eine gute Familientradition, sein Kind an der Havelstraße anzumelden. Die ganze Atmosphäre ist unheimlich familiär. Hier steht das Wohl des Kindes im Mittelpunkt."


"Die Kinder fühlen sich hier gut behütet. Wir machen schon immer Werbung im Kindergarten. Ich verstehe gar nicht, warum manche Eltern sich bewusst für größere Schulen entscheiden."


"Meine beiden Großen sind jetzt in der vierten Klasse. Mir gefällt der familiäre Umgang miteinander. Die Lehrer sind jederzeit ansprechbar. Wenn mal was ist, muss man nicht drei Wochen auf einen Termin warten, sondern man kümmert sich sofort darum!"


"Unsere große Tochter ist jetzt in der 4.Klasse. Wir sind sehr zufrieden. Die Schule ist angenehm klein und das Lehrerteam macht eine super Arbeit!"


"Wir haben uns die Schule vorher genau angeschaut und waren von der ersten Sekunde an total begeistert!"


"Wir melden jetzt schon unser 5.Kind an. Wir sind sehr zufrieden mit allem. Die Lehrerinnen sind sehr nett und immer zu sprechen."


"Mir gefällt, dass die Kinder hier miteinander und nicht gegeneinander arbeiten. Die Lehrer achten alle sehr auf Höflichkeit und freundlichen Respekt."


"Alle Kinder sind verschieden, aber hier werden alle gleich gerecht behandelt. Das jahrgangsübergreifende Lernen finde ich besonders gut. Meine Erfahrung: Umso mehr Verantwortung die Kinder übernehmen, desto motivierter sind sie!"


 

 
nach oben